Diese Seite drucken

Herzlich Willkommen

Geschätzte Teilnehmende, Sponsoren und Gäste der Zuger Springkonkurrenz 2017

Die Vorbereitungen für die Zuger Springkonkurrenz vom 1. bis 5. Juni 2017 (Pfingsten) laufen auf Hochtouren. Es freut uns, dass wir dieses Jahr mit einer Neuerung aufwarten können: Dank einer Vereinbarung mit dem Reit- & Fahrverein Ägerital können wir Pfingstsonntag erstmals die traditionsreiche Zuger Kantonsmeisterschaft durchführen.

Bereits an dieser Stelle bedanken wir uns für die Mithilfe zahlreicher Freiwilligen aus dem Reit- & Fahrverein Ägerital und weiteren Vereinen, sowie allen anderen Helferinnen und Helfer, die uns unterstützen!

Dieses Jahr wird die Zuger Springkonkurrenz bereits am Donnerstag, 1. Juni beginnen, damit über die Pfingsttage genügend Zeit und Raum für das umfassende Prüfungsprogramm bleibt. Sowohl für Teilnehmer wie auch für Zuschauer soll es eine Veranstaltung in angenehmer und gediegener Atmosphäre werden.

An jedem Tag des langen Wochenendes gibt es ein Highlight: Am Pfingstsamstag schliesst der Grosse Preis von Zug den anspruchsvollen Turniertag ab. Am Pfingstsonntag, der seit jeher als Zuger Familientag gestaltet wurde, werden die Sportprüfungen für vorwiegend jugendliche Reiter aus der Region Zug stattfinden. Als Krönung findet am Schluss des Tages die 40. Zuger Kantonsmeisterschaft statt. Der Pfingstmontag steht ganz im Zeichen des Spitzensports. Im Anschluss an den Preis der V-Zug AG wird die Championats-Prüfung SM Elite 2017 stattfinden (Preis der Zuger Kantonalbank und der Stadt Zug). Die detaillierte Ausschreibung 2017 finden Sie hier.

Aufgrund des Veranstaltungskalenders des Schweizerischen Pferdesportverbandes ist mit einem Aufmarsch der nationalen Elite zu rechnen. Das OK hat sich erneut verpflichtet, mitten in der Stadt Zug ein reibungsloses Turnier durchzuführen, das regional und national von grosser Bedeutung ist.

Wir wünschen Ihnen – Reitern und Zuschauer – ein angenehmes und sportlich anspruchsvolles Pfingstwochenende mit hoffentlich besserem Wetter als letztes Jahr!

Im Namen des OK Zuger Springkonkurrenz

Präsident Präsidentin Kavallerieverein Zug
Ulrich Straub Susanne Zürcher


 

 

Hauptsponsoren





Partner

 
 
 



Prüfungssponsoren

   ZURICH Agentur Baar